Sonntag, 26. April 2015

Ausge(b)loggt


Doch, es stimmt schon: Die Einschläge kommen immer dichter. Und es stimmt auch: Alles hat seine Zeit. Und dieses Blog hier hat wirklich bessere Tage gesehen. Meine fröhliche Schreiblust ist mir irgendwie abhanden gekommen und das, was mich im Moment beschäftigt, das will ich hier nicht breittreten.

Vielleicht wird es irgendwann einen neuen Mondschnee geben, einen etwas anderen. Ich werde alle, mit denen ich regelmäßig Kontakt habe, dann rechtzeitig darüber informieren. Diesen Mondschnee hier mit all seinen vielen Einträgen und Facetten werde ich jedenfalls nicht mehr weiterführen...

Vielen herzlichen Dank für alle netten Kommentare und Mails!




Var sak har sin tid. Och även den här bloggen har sett bättre dagar. Skrivlusten har gett sig av på något sätt, och jag tänker inte berätta för hela världen via den här bloggen hur det står till just nu, för lyckligtvis finns ju andra kanaler också.

Kanske det blir en ny, en annan Månsnö någon gång. Då kommer jag att meddela alla som jag
regelbundet haft kontakt med om detta. Den här bloggen behåller jag bara som dagbok för att läsa om allt som hände mig de senaste åren...

Tack så hjärtligt för alla trevliga kommentarer och mejl!


Kommentare:

Per Blomkvist hat gesagt…

Känner med Dig!

Anonym hat gesagt…

Liebe Kerstin,
wie schade! Ich hatte mir schon Sorgen gemacht...
Was auch immer dich gerade quält: Alle guten Wünsche von mir sollen dich begleiten!
Bitte informiere auch mich über einen möglichen neuen blog.
Herzlichst aus Coburg
Birgit

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Ich habe mich die letzten Wochen mehr als einmal gefragt,
liebe Keri,
was wohl los ist...
Und irgendwie so etwas geahnt.
Ich finde es sehr schade, hier nicht mehr lesen zu können.
Und ich verstehe dich auch.
Danke für alles und - vi hörs!

Kram Hausfrau Hanna

Anonym hat gesagt…

Danke für Deine Mondschneezeit...

jo

Anonym hat gesagt…

Hallo Kerstin,
Schade, dich hier nicht mehr lesen zu können. Dachte in letzter Zeit auch oft an dich. Wie wär's wenn wir unsere jährliche "Kino"-Tradition wieder "einführen"? Melde dich gerne per Mail.
Stefanie