Donnerstag, 6. März 2014

Fisch sucht Fahrrad


Vor ein paar Tagen hatte ich mein zwanzigjähriges Betriebs-Jubeleum. Na ja, angestellt bin ich ja dort eigentlich nicht mehr, aber ich arbeite doch täglich noch für diese Firmen in Berlin, und also "güldet" es wohl schon als Jubeleum. Als ich dort angefangen habe, wurde mein Sohn im gleichen Monat vier Jahre alt. Nun wird er vierundzwanzig in gut zwei Wochen... Mannomann, das ist schon ein kleiner Unterschied!

Andererseits schreitet meine Integration hier im Norden auch so langsam aber sicher voran. Vor kurzem hat mein Name hier sogar in der Zeitung gestanden, also in so einer lokalen aus der Nachbargemeinde, aber immerhin. Da habe ich nämlich einen Bilder-Vortrag im dortigen Kulturhaus gehalten über unsere Reise in die isländischen Westfjorde und darüber, wie man ein Paradies finden kann, wenn man nicht nur auf Kilometer und Höhenmeter aus ist. Ja, das ist wohl ziemlich gut angekommen bei den Zuhörern und Zuguckern, und vielleicht mache ich das nochmal hier in unserer Bibliothek.

Dann ist es mir gerade gelungen, die Bedienbarkeit unserer Lernplattform im Internet zu verbessern, haha! Als eingefleischter Software-Agronom bin ich in dieser Hinsicht wirklich gerne unterwegs, denn nichts ist schlimmer als unhandliche Technik, wenn es auch viel handlicher gehen kann. 

Und heute hat mich außerdem unser Limnologie-Professor angeschrieben, ob er wohl ein oder zwei meiner Bilder von unserer Exkursion im Herbst für einen Artikel in einer Fachzeitschrift verwenden darf. Das hat mich natürlich sehr gefreut! Noch habe ich keine Ahnung, wie man es anstellt, seine Fotografien zu vermarkten. Aber vielleicht sollte ich mich so langsam mal darum kümmern.


* * *

Ach ja, und dann hätte ich fast noch vergessen, diesen Link hier einzukleben. Da komme ich nämlich - zusammen mit dem Waldengel - im Blogg eines befreundeten Geocachers vor. Wir werden als "zwei mystische Figuren" bezeichnet, hihi. Am besten ist aber das Bild von Schwedens erfolgreichsten Geocacher in diesem Bloggartikel. Ja, ja, gut zu wissen: Auch Profis gucken manchmal in die Röhre.






Varför finns egentligen "inte" med i ordet "integration"?

För ett par dagar sedan slog det mig: Oj, nu har jag jobbat för samma företag i precis 20 år! Visst är jag inte anställd hos dem längre, men jag jobbar ju åt dem varje dag i alla fall. När jag började där fyllde min son 4 år samma månad, nu fyller han 24 om ett par veckor. Detta är nog minsann en större skillnad...

Å andra sidan fortskrider min integration här i Norden, sakta men säkert. För en vecka sedan visade jag våra Islandsbilder på Partilles Kulturum och berättade hur man vandrar i fjällen utan att fjällvandra, ett föredrag som faktiskt blev uppskattat. Och idag fick jag detta mail som jag klistrat in här ovan. Om jag bara vore lite bättre på att marknadsföra mig, då kanske jag skulle till och med tjäna pengar på det ena eller andra. Men jag tycker det är grymt jobbigt och ganska obehagligt att marknadsföra sig.




Dieses Bild wird bald in einer Zeitschrift für Fisch-Biologie
erscheinen, obwohl kein einziger Fisch darauf zu sehen ist.


Och sedan finns jag - tillsammans med Skogsängeln - i ett blogginlägg som en inbiten geocachare har skrivit, hihi. Det bästa i detta inlägg är dock bilden på Ingabo i Ingabolunden. Han är alltså Sveriges nummer ett vad som gäller geocachingfynd (kanske för att han har rötter i Tyskland ;-) och jag tycker bilden är väldigt gullig!


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Journal of Fish Biology - ich bin total begeistert! Biste denn zum und um den 24. mal wieder hier? Ganz liebe Grüße von deiner alten Limnolgen-Freundin

Keri hat gesagt…

Ja, das bin ich! Vom 22. bis 29. also. Habe aber noch keine Termine gemacht, warte noch auf die Rückmeldung eines alten Freundes, dann fange ich mit der restlichen Planung an. Aber wir können uns sicher treffen irgendwie. :-)

Dir auch ganz liebe Grüße

Anonym hat gesagt…

Prima, ich freu mich so!!! Spontan ist sowieso immer am besten ;-)

Anonym hat gesagt…

...das passt dann schon, wie die deine Uhrzeit gestern und meine heute!!!

Keri hat gesagt…

Ja, alle beide genau 08:56 Uhr. Herrlich! :-D