Freitag, 10. Januar 2014

Ha! Zwei! Oh!


Seit Herr Möwe auf die Große Kanarieninsel gereist ist Mitte Dezember hat es dort zweimal geregnet. Hier bei uns an der schwedischen Westküste war es ungefähr umgedreht. Nun ist die ganze Landschaft ziemlich aufgeweicht und es rauscht und plätschert ordentlich in allen Wasserläufen.   

Um Neujahr herum waren wir in Stockholm, um dort zusammen mit meinem Sohn und seiner Freundin Nicht-Silvester zu feiern. Das heißt, so richtig Nicht-Silvester haben wir dann doch nicht gefeiert, sondern ein bisschen zusammen mit den Stockholmern auf der Brücke bei Slussen, wo das Feuerwerken verboten war, wo man aber eine gute Sicht auf das offizielle Feuerwerk hatte.

Und nach Neujahr haben wir dann wieder weitergemacht mit unserem Projekt Reise durch die Region in 30 Tagen, eine richtig spannende Sache, wo wir inzwischen viele interessante Orte besucht haben und eine Menge über unsere Region dazulernen durften. "Nebenbei" habe ich dann auch noch für meine nächste Prüfung gepaukt. Die ist morgen. Aber das wird schon gutgehen. Ist ja bisher immer gutgegangen.

Am Sonntag hält dann endlich der Winter hier Einzug, wenn die Wetterfrösche Recht behalten. Aber das ist ein ganz schlechtes Timing, wie ich finde, denn am Montagabend mache ich mich selbst auf den Weg in den Süden, um Herrn Möwe die Post vorbeizubringen und um nachzuschauen, ob der große Ozean und die steilen Berge noch da sind.



Im Systembolaget hatte die Kleine My aus Versehen eine Flasche
echten Champus gekauft. Und dann hat sie das neue Jahr mit einem
einfach nicht enden wollenden Schluckauf begrüßt, hihick! ;-)


Sedan Herr Mås reste till Kanarieholmarna i mitten på december har det regnat där bara två gånger. Här på Västkusten var det ungefär tvärtom. Landskapet är vattenmättat och det strömmar ordentligt i åar och bäckar. Bara under Stockholms-vistelsen, där vi firade nyår tillsammans med mina barn, var det ett par tre dagars uppehållsväder. Men nu tycks vinterkylan komma i helgen. Fast det blir ju dålig tajming faktiskt, för på måndag ska jag själv till Holmarna för att hälsa på.



 Am schönen Mälarsee am letzten Tag des Jahres.

 

Auf der Fähre nach Djurgården am ersten Tag des Jahres.



 Spaziergang von Jerusalem nach Zinkensdamm.



Utflykt till Strömstad på Skogsängelns födelsedag.



 Vid Höljerudsforsarna i vackra Dalsland.



 Dalslands kanal, sluss nummer 20.



Mycket vatten i åar och bäckar.



 Gårdagens kvällspromenad i Mölndals Kvarnby.



Und der Regen, der Regen, der rinnt...



Guten Morgen, Kiel-Fähre! :-)


Kommentare:

welle hat gesagt…

Liebe Kerri,

drücke Dir für morgen ganz fest die Daumen und für Deine Trip in den Süden Sonne, Sonne, Sonne - auch für das neue Jahr!

Keri hat gesagt…

Danke du, liebe Welle, und dir auch noch alle guten Wünsche für das schöne neue Jahr! :-)

(Ich hatte dir Mitte Dezember mal wieder gemailt, hoffe du hast es bekommen...?)

Fröhliche Grüße!

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Feuerwerk in Stockholm an Silvester,
liebe Keri,
anstossen mit Schampus!
Mit der Fähre nach Djurgården!!
Vilket liv!!!

Ich drücke beide Daumen für die Prüfung und wünsche dir eine schöne Auszeit in der Wärme der Kanaren.
Und noch dies zum Schluss: Am Dienstagnachmittag findet eine kleine Schnitzeljagd statt... :)

Vi hörs!
Herzlich Hausfrau Hanna

Mossegossen hat gesagt…

Gute Reise in den Sueden, Keri! Und willkommen zurueck:)

Keri hat gesagt…

@Hausfrau Hanna: Hihi, auf Schnitzeljagd gehst du! Na, dann drücke ich dir die Daumen. :-) Hier ist jetzt Schnee gekommen, da wird dieses Hobby ein bisschen schwieriger... Ja, bin gespannt auf deinen Bericht.

Liebe Grüße
Keri

Keri hat gesagt…

Tack, Mossegossen! :-)

Du har inte tillfälligtvis vägar förbi Holmarna så att vi kan FTF:a någon earthcache? ;-) Men nu kan du väl åka skidor, va?

* * * Ha det så trevligt med vintern! * * *
önskar Keri

Mossegossen hat gesagt…

Wie lange bist Du da? Eine Wiederholung wäre wunderschön!
Der Winter können wir später geniessen:)
Liebe Gruesse!

Keri hat gesagt…

Bis zum 29. bin ich da, oder hier, besser gesagt. ;-)

Mossegossen hat gesagt…

Sehen wir uns vielleicht bald, wennDu willst:)
Fuer die Insel reif!!:)