Dienstag, 10. Dezember 2013

Soft-stachlige Adventsmusike


Herr Möwe ist vor Weihnachten immer besonders viel unterwegs. Da werden die Politiker in den verschiedenen Gremien gern mit Weihnachtsessen vollgestopft und mit Glühwein abgefüllt, als Dank für die im Jahr geleistete Arbeit sozusagen. Manchmal gibt es auch noch einen Gutschein für irgendeine Delikatessen-Butike dazu, den ich dann irgendwann einlösen darf, wenn ich es nicht vergesse. (Die von 2011 für die Markthalle habe ich vor zwei Wochen endlich zu gut einem halben Kilo Käse umgewandelt...)

Und also brauche ich nun nicht jeden Tag etwas zu essen zu kochen. Und also kann ich mir tagsüber eine CD einlegen, die Herr Möwe sonst nicht so unbedingt gerne hören würde. Früher, zusammen mit den Kindern, da haben wir im Advent gerne Jethro Tull's Christmas Album gehört und später dann auch We Wish You A Reggae Christmas. Hihi, das waren noch Zeiten! Für dieses Jahr habe ich mir eine Scheibe mit soft-stacheliger Adventsmusike aus der Bibliothek geholt. Nicht allzu heilig, und gerade richtig vom Feeling, wie ich finde.






Så här års är Herr Mås ute mycket för att äta julbord och för att dricka glögg i olika politiska och kommunala sammanhang. Det betyder att jag inte behöver laga mat varje dag och att jag mitt på dagen kan spela mina utvalda CD-skivor högt i stereon, medan jag jobbar med databanken. Decembermusiken i år produceras bland annat av Sting, en skiva som jag hittade på biblioteket för ett par veckor sedan. 

När barnen var i tonåren, då spelade vi gärna Jethro Tull's Christmas Album eller We Wish You A Reggae Christmas. Det var tider det!



Rock, Reggae, Gipsy - Weihnachtsmusik 2006 bei uns zu Haus


* * *


Schwedische Pfefferkuchen (schmecken ungefähr wie
Spekulatius) mit Blauschimmelkäse und Julmust


1 Kommentar:

Per Blomkvist hat gesagt…

Die liebe Kindern:)