Dienstag, 26. März 2013

Herzensangelegenheiten


Am Samstag hatte mein Sohn Geburtstag - und es war wohl das allererste Mal, dass ich an diesem Tag nicht bei ihm war. Aber am Sonntag hatte ich Prüfung in Tierphysiologie und die wollte ich nicht verschieben. Ich wollte das Thema abhaken, denn gleich danach haben wir mit der Pflanzenphysiologie angefangen - und die finde ich viel spannender. (Obwohl wir bei der Tierphysiologie eigentlich vor allem erfahren haben, wie wir Menschen funktionieren und das war schon auch recht interessant...)

Nun ja, ich habe jedenfalls während der letzten Tage immer wieder in alten Fotos gekramt und war damit meinem Sohn vielleicht genauso nahe wie die tatsächlichen Geburtstagsgäste, ja, vielleicht sogar noch ein bisschen näher. Putzig war auch, dass wir ausgerechnet am Samstag eine recht spezielle Wanderung gewandert sind. Die war nämlich herzförmig - und dauerte den ganzen Nachmittag, denn es ging über Stock und Stein. Ein tüchtiger Geocacher hat sich diese Runde ausgedacht, seiner Frau und seinen beiden Töchtern zu Ehren. Eine herrliche Idee, wie ich finde!






I lördags fyllde min son, men jag var inte hos honom den gången, och det var nog för första gången överhuvudtaget. Det beror på att det var tenta i söndags och den skulle jag inte vilja skjuta upp, utan bara bocka av, så att den var gjort. Men jag tänkte mycket på min son och jag gick igenom en massa gamla foton som var tagna under alla dessa 23 år. Och så vandrade vi en hjärtformad rundvandring den dagen. Bättre kan man nog inte hedra sin avkomma, eller hur? ;-)





 * * *




Kommentare:

krakri hat gesagt…

Oh Keri, dein gepunktetes Mamakleid war ja wunderhübsch! :D

Kram,
Constanze

PS: Am 17./18. Juni bin ich auf einer Konferenz in Gbg. Wir planen grad, dass wir die ganze Woche bleiben. Wär schön, dich/euch zu treffen, wenn ihr in der Stadt seid.

Keri hat gesagt…

Das Mamakleid, ja... Es gab nicht so viel Auswahl damals. Aber das hatte ich immer gerne an. Man konnte ja auch einen Pullover drunter anziehen und dicke Strumpfhosen. Mit Toni war ich ja vor allem im Winter dick... ;-)

Ihr kommt im Juni? Ja, prima! Da sind wir in Göteborg. Ich werde es mir gleich aufschreiben! Wie schön, euch und den Knuddel wiederzusehen. :-)

Ganz liebe Grüße
Keri