Montag, 2. Januar 2012

Trädens ömheter


Den smekande handens ängsliga vandring över den andres minerade 
kropp: goddag.
Den lätta löjligheten är ett av de älskandes vackraste uttryck: goddag själv, du min oövervinnerliga dualitet. Snart orkar jag fram till din halsgrops stillhet -.


Göran Tunström, Under tiden





Die Zärtlichkeit der Bäume

Die ängstliche Wanderung einer liebkosenden Hand über den verminten Körper des anderen: Guten Tag.
Diese leichte Lächerlichkeit ist eine der schönsten Äußerungen der Liebenden: Dir auch Guten Tag, Du meine unüberwindliche Dualität. 

Bald habe ich es bis zur Stille Deiner Halsgrube geschafft...

Göran Tunström



Großer Stein (Kombarris auf Göteborgsdialekt), 
festgewachsen in einer großen Eiche.


Keine Kommentare: